Dringende Wohnungsöffnung

Eine hilflose Person war in ihrer Wohnung in der Ludwig-Ganghofer-Straße vermutlich gestürzt und konnte sich nicht selbst befreien. Da sich der Sohn Sorgen machte, versuchte er die Wohnung zu öffnen, was aber wegen einem von innen steckenden Schlüssel nicht gelang. Die Feuerwehr gelangte über ein Fenster zur Erstversorgung in die Wohnung. Da das Schloss defekt war, musste die Türe gewaltsam geöffnet werden, um dem Rettungsdienst und dem Sohn der Berwohnerin Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Während der Versorgung der Bewohnerin durch den Rettungsdienst tauschte die Feuerwehr das Türblatt zur Eigentumssicherung aus und übergab die Wohnung schließlich an den Sohn der Bewohnerin.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL P EINGESCHLOSSEN
Einsatzstart 28. September 2017 21:14
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 00:50
Fahrzeuge ELW 1
DLK
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden
Rettungsdienst
Polizei