Sturmtief "Herwart": 23 Unwettereinsätze

Das Sturmtief "Herwart" sorgte in Berchtesgaden für jede Menge umgestürzte Bäume sowie einige beschädigte Dächer und einen umgestürzten Bauzaun. Die Feuerwehr Berchtesgaden und ihre Löschzüge Au und Maria Gern waren über mehrere Stunden hinweg im Einsatz. Schwerpunkt war vor allem in der Oberau und in Maria Gern. 

Zur Unterstützung der Feuerwehren des südlichen Landkreises wurde von der Kreisbrandinspektion die Abschnittsführungsstelle im Feuerwehrgerätehaus Berchtesgaden besetzt.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter
Einsatzstart 29. Oktober 2017 09:51
Fahrzeuge ELW 1
DLK
TLF 16/25
RW 2
V-LKW
LF 20 KatS
LF 10/6
MZF
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden
FF Berchtesgaden - LZ Au
FF Berchtesgaden - LZ Maria Gern
Abschnittsführungsstelle BGL Süd