Verkehrsunfall mit Motorrad (B305)

Am 04.07.2018 ereignete sich in Unterau bei Berchtesgaden ein Verkehrsunfall, bei dem eine Motorrad-Sozia verletzt worden ist. 

Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Leogang war mit seinem Motorrad auf der B305 Richtung Berchtesgaden unterwegs. Er bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt abbremsten mussten. Bei seinem Bremsvorgang blockierte das Vorderrad und das Motorrad fiel zur Seite. Bei dem Sturz wurde die 22-jährige Sozia leicht verletzt. Diese wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit dem RTW ins KKH Berchtesgaden transportiert. 

Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden wurde ebenfalls alarmiert, da ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden werden mussten. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden
Foto: aktivnews.de


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 - VU mit Motorrad
Einsatzstart 4. Juli 2018 16:15
Fahrzeuge ELW 1
HLF 20/16
V-LKW
LF 10/6
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden - Hauptwache
FF Berchtesgaden - LZ Au
BRK Rettungsdienst
Polizei