Abgerissener Schneefang - Nonntal halbseitig gesperrt

Bei einem weiteren Gebäude hielt der Schneefang den auf dem Dach befindlichen Altschnee nicht stand und riss ab. Es ist jederzeit mit dem Abgehen einer größeren Dachlawine zu rechnen. Zum Schutz der darunterliegenden Fahrbahn und des Fussgängerwegs wurden daher entsprechende Sperrungen errichtet. Das Nonntal ist im betroffenen Bereich aktuell nur einspurig befahrbar. 

Der gelöste Teil des Schneefangs wurde von der Feuerwehr entfernt.

HINWEIS: Die Reparatur von Schneefangs und anderen Dachteilen ist keine Aufgabe der Feuerwehr. Auch wird zur Entlastung der Rückhalteeinrichtungen von der Feuerwehr kein Dachschnee entfernt. Die Gebäudeeigentümer haben stattdessen im Zuge ihrer Verkehrssicherungspficht frühzeitig ggfs. mit Unterstützung von Fachfirmen dafür zu sorgen, dass vom Dachschnee keine weitere Gefahr mehr ausgeht. 

Die Feuerwehr wird nur in Ausnahmefällen in akuten Gefahrensituationen tätig. Dieser Einsatz ist kostenpflichtig.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL1 - Gebäude sichern
Einsatzstart 18. Februar 2019 15:12
Fahrzeuge ELW 1
DLK
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden - Hauptwache
Gemeinde-Bauhof