KFZ überschlägt sich auf Obersalzbergstraße

Am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr hat sich auf der Obersalzbergstraße (B319) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes drei Menschen verletzt wurden.
Ein Kleinwagen hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben.
Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Fahrbahn.
Das Berchtesgadener Rote Kreuz war mit beiden Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort und versorgte die Verletzten.
Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

(Text: BRK BGL + FFW Berchtesgaden)


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL1 - VU mit PKW
Einsatzstart 20. August 2019 10:46
Fahrzeuge MZF
ELW 1
HLF 20/16
RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Berchtesgaden
Rettungsdienst
Polizei Berchtesgaden