Verkehrsunfall auf der B305

Am 13.07.2020 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B305 auf Höhe des Berchtesgadener Ortsteils Gartenau. Ein Opel und ein Bmw waren frontal zusammengestoßen. Die zunächst alarmierte Rettungswagen-Besatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes forderte einen zweiten Rettungswagen nach, da nach erster Einschätzung insgesamt vier Beteiligte leicht verletzt waren. Die Notfallsanitäter untersuchten die Verletzten, die aber alle letztendlich nicht mit ins Krankenhaus fuhren. Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher, reinigte die Fahrbahn und leitete den restlichen Verkehr wechselseitig an den Fahrzeugen vorbei. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den Unfall auf.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL1 - Verkehrsunfall mit PKW
Einsatzstart 13. Juli 2020 13:11
Einsatzdauer 01:10
Fahrzeuge MZF
ELW 1
HLF 20/16
RW 2
LF 10/6
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden - Hauptwache
FF Berchtesgaden - LZ Au
BRK Rettungsdienst
Polizei