Erstversorgung nach Verkehrsunfall mit 2 PKW

Am Mittwoch, 14.07.2021 gegen 12.30 Uhr kam es in Unterau an der Einmündung der B319 in die B305 zu einem Unfall mit 2 PKW, die Freiwiliige Feuerwehr Berchtesgaden wurde von der Leitstelle Traunstein mit dem Stichwort "THL1 - Straße reinigen" alarmiert.

Am Unfallort konnten keine auslaufenden Betriebsstoffe festgestellt werden. Bei einem der PKW lösten die Airbags aus, ein Notfallsanitäter aus den Reihen der Feuerwehr übernahm die medizinische Erstversorgung der beiden PKW-Insassen und ließ durch den Einsatzleiter einen RTW nachfordern.

Weiters kümmerte sich die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden um die Verkehrsregelung und stellte den Brandschutz sicher.

Nach der Reinigung der Fahrbahn wurde die Einsatzstelle der Polizei zur weiteren Unfallaufnahme übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 - Straße reinigen
Einsatzstart 14. Juli 2021 12:37
Fahrzeuge MZF
ELW 1
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden Hauptwache
BRK Rettungsdienst
Polizei Berchtesgaden