B305: Kombi kracht in Tesla - 3 Verletzte

Auf der B305 auf Höhe Gollenbachbrücke sind am Freitag Abend ein Tesla und ein Kombi zusammengestoßen. Die ingesamt drei Insassen wurden verletzt und vom BRK Rettungsdienst in Kliniken nach Bad Reichenhall bzw. Salzburg gebracht.

Die Feuerwehr Berchtesgaden übernahm die Absicherung der Unfallstelle, den Brandschutz, die Deaktivierung des Hochvoltsystems des E-Fahrzeugs, die Verkehrsregelung und die Reinigung der Fahrbahn.

Zur Unfallursache ermittelt die Polizei. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 90.000 €. Die B305 war längere Zeit nur erschwert passierbar, deswegen bildeten sich umfangreiche Staus um den Unfallort.

Noch während diesem Einsatz wurde die Feuerwehr Berchtesgaden zu zwei weiteren parallelen Einsätzen gerufen. 

Fotos: (c) Aktivnews.de

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 - THL mit PKW
Einsatzstart 17. Dezember 2021 18:48
Fahrzeuge MZF
ELW 1
HLF 20/16
TLF 16/25
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Berchtesgaden Hauptwache
BRK Rettungsdienst
Polizei
Abschleppdienst