Fachseminar "Erdgas"

28. Februar 2018
Ausbildung
Im Rahmen der regelmäßigen Sonderthemen-Ausbildungen stand dieses Mal das Thema "Erdgas" auf dem Programm, diese Schulung ist in erdgasversorgten Gebieten alle 5 Jahre Pflicht.

Durch 2 Vertreter von Energie Südbayern (ESB) wurden die Einsatzkräfte über den Aufbau der Ergasversorgung mit den unterschiedlichen Druckstufen in den Leitungen sowie die eingebauten Sicherheitseinrichtungen im Versorgungsnetz und auch in der Hausinstallation unterrichtet. Das richtige Handeln und Vorgehensweisen bei den verschiedenen Szenarien eines Gasaustrittes (Gasgeruck im Freien, Gasgeruch im Haus, Brand Gasleitung im Freien sowie Brand Gasleitung im Gebäude) und die Auswahl des richtigen Löschmittels waren weitere Punkte der Ausbildung.