Zusammenarbeit bei Reanimation + Drehleiterrettung

27. Juni 2018
Ausbildung
Feuerwehr übt die Zusammenarbeit mit dem BRK Rettungsdienst bei der Reanimation und der Drehleiterrettung

Im Zuge eines vom Fachbereich "Erste Hilfe/SAN" organisierten Ausbildungsabends zum Sonderthema "Lucas, Drehleiterrettung" referierte Daniel Wohlrab vom BRK und führte die mechanische Reanimationshilfe "Lucas 3" vor. Gemeinsam wurden unterstützende Handgriffe geübt und die Feuerwehrkräfte für Einsätze unter laufender Reanimation sensibilisiert. Darüber hinaus wurde die Bedienung sowie das Be-/Entladen der Tragen des Rettungsdienstes erklärt und konnte an einem Krankentransportwagen in der Praxis geübt werden. Aus Sicht des Rettungsdienstes erklärte Wohlrab abschließend bei einem Übungsdurchgang, wie ein schonender Transport eines Patienten mit der Drehleiter am besten abläuft und wie die Kräfte von BRK und Feuerwehr auch hier Hand in Hand zum Wohle des Patienten üben können.

Die Feuerwehr Berchtesgaden bedankt sich sehr herzlich für diesen interessanten Übungsabend!