Abschlussausflug Jugendzug

12. Juli 2019
Jugendfeuerwehr
Abschlussausflug des Jugendzuges zum Störhaus am Untersberg.

Der Jugendzug der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden machte Mitte Juli einen Abschlussausflug gemeinsam mit den Ausbildern auf das Störhaus am Untersberg.

Über den Berchtesgadener Hochtron ging es weiter zur Riesendinghöhle, jedoch musste die Wanderung dorthin leider wegen seines aufziehenden Gewitters abgebrochen werden.

Im Störhaus wurde das Gewitter abgewartet, dann ging es mit einer Ausbildung zur Ortskunde weiter (Gipfel und Ortschaften erkennen). Wieder in der Hütte vertieben sich die Jugendlichen die Zeit mit verschiedenen Kartenspielen, für manche war hierbei das Erlernen des Schafkopfens der Höhepunkt. Bei Schweinsbraten und Kaiserschmarrn wurde der Hüttenabend dann gemütlich beendet.

Am Samstag fand eine Schnitzeljagd statt, dabei konnte auch das schlechte Wetter den Spaß der Gruppe nicht schmälern. Der gemeinsame Abstieg zum Feuerwehrhaus Berchtesgaden mit abschließenden Grillen beendete den Ausflug.

Der Jugendzug der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden bedankt sich recht herzlich bei den Wirtsleuten vom Störhaus für die super Bewirtung.