Abschlussübung Jugendgruppe

22. November 2019
Ausbildung Jugendfeuerwehr
Jugendgruppe stellt ihr Können unter Beweis.

Am Freitag, 22.11.2019 stellten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden ihr Können unter Beweis.
Übungsannahme für die Abschlussübung der Jugendgruppe (Jahrgänge 2003 und 2004) war "B3 - Person".
Nach einer Verpuffung war eine Person unter Trümmerteilen eingeklemmt, eine weitere Person musste mittels Steckleiter und Rettungsknoten vom Dach gerettet werden.
Nach der Menschenrettung wurde unter der Beobachtung von 1. Kommandant Thomas Pfnür, den Zugführern sowie den Vorsitzenden und Vorstandschaften der Feuerwehrvereine Au, Markt und Maria Gern mit der Brandbekämpfung begonnen.
Nach kurzer Zeit konnte "Feuer aus" gemeldet werden und nach der Abschlussbesprechung wurden die Jugendlichen in den Jugendzug überstellt, hier wird ihre Grundausbildung in den nächsten 2 Jahren fortgesetzt. Daneben wurde die Jugendlichen auch noch in die jeweiligen Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden eingeteilt und nehmen dort an den Zugübungen teil.