Erweiterung der digitalen Medientechnik

4. Dezember 2020
Verein Ausbildung Jugendfeuerwehr TeamDSEE
Der Berchtesgadener Feuerwehrverein und die Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt investieren kräftig in die digitale Infrastruktur für Schulung und Vereinsarbeit

Durch die Corona-Pandemie waren und sind viele Vereine und Ehrenamtliche vor besondere Herausforderungen gestellt. Um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, hat die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt das „Förderprogramm Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“ aufgelegt. Über 1.950 Anträge wurden bisher mit einem Volumen von über 15,1 Millionen Euro beschieden.

Der Berchtesgadener Feuerwehrverein hat sich mit einem Projekt beworben und gehört zu den glücklichen Empfängern eines Förderbescheids. Gemeinsam mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt wird er in den nächsten Wochen in die digitale Infrastruktur für Schulung und Vereinsarbeit investieren. Wir werden in den nächsten Wochen ausführlich über die Projektumsetzung berichten.